Freie Wähler widersprechen Aussagen des Wuppertaler Presseamtes und kritisieren eigenmächtige Umdeutung des Antrags durch die Verwaltung

Die Freien Wähler widersprechen vehement der Aussage des Presseamts der Stadt Wuppertal, dass die Umsetzung des Ratsantrags „Übernahme von Taxikosten für die Fahrt zum Impfzentrum bei Menschen über 80 Jahren“ bereits vollumfänglich geschehen ist. Henrik Dahlmann, für die Freien Wähler Mitglied des Ausschusses für Ordnung und Sicherheit, ist empört:„Ein Verweis auf eine Pressemitteilung vom 4. Read more about Freie Wähler widersprechen Aussagen des Wuppertaler Presseamtes und kritisieren eigenmächtige Umdeutung des Antrags durch die Verwaltung[…]

Neue Regelung für Impfung von Menschen mit Vorerkrankungen breit kommunizieren!

Die Freien Wähler Wuppertal begrüßen die endlich erfolgte Öffnung der Impfkategorien für Menschen mit schweren Vorerkrankungen, die schon viel zu lang heraus gezögert worden ist.Jetzt ist die Information aller neu Impfberechtigten entscheidend, um eine schnellstmögliche Impfung für diese stark gefährdete Personengruppe zu gewährleisten. Henrik Dahlmann, Mitglied des Ausschusses für Ordnung und Sicherheit, sagt dazu:„Der Bund Read more about Neue Regelung für Impfung von Menschen mit Vorerkrankungen breit kommunizieren![…]

Fahrtkostenübernahme für Seniorinnen und Senioren vom Rat beschlossen – warum setzt die Verwaltung dies nicht um?

Offener Brief an Oberbürgermeister Uwe Schneidewind Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,in der Sitzung des Stadtrates am 1. März wurde der von den Freien Wählern angestoßene Antrag „Übernahme von Taxikosten für die Fahrt zum Impfzentrum bei Menschen über 80 Jahren“ mit allen demokratischen Fraktionen eingebracht und einstimmig beschlossen. Da sich bisher auf den städtischen Homepages kein Hinweis Read more about Fahrtkostenübernahme für Seniorinnen und Senioren vom Rat beschlossen – warum setzt die Verwaltung dies nicht um?[…]

Freie Wähler: Wuppertaler Klärwerke modernisieren!

Zum heutigen Tag des Wassers fordern die Freien Wähler den Wupperverband dazu auf, die Wuppertaler Klärwerke endlich mit einer sogenannten vierten Reinigungsstufe auszustatten, damit die Abwässer von Mikropartikeln wie Arzneimittelrückständen und Mikroplastik befreit werden können. Ralf Wegener, Vorsitzender der Freien Wähler im Rat der Stadt Wuppertal:„Die Belastung unseres Wassers mit Mikropartikeln ist immer noch ein Read more about Freie Wähler: Wuppertaler Klärwerke modernisieren![…]

Freie Wähler kritisieren Allgemeinverfügung von Dr. Slawig

Die neue Allgemeinverfügung der Stadt Wuppertal regelt die vom Krisenstab beschlossenen Verschärfungen für das Stadtgebiet im Umgang mit der Corona-Pandemie.Während die Freien Wähler die nun in Teilen erfolgten Schulschließungen zur Senkung der Infektionszahlen begrüßen, ist ein anderer Teil der Verfügung nicht nachzuvollziehen.So stellt sich aus Sicht der Freien Wähler die Frage , warum auf Spielplätzen Read more about Freie Wähler kritisieren Allgemeinverfügung von Dr. Slawig[…]

Art Hotel: Freie Wähler lehnen Ankauf ab

Der Stadtrat berät heute über den Ankauf des Art Hotels für 5,6 Millionen, um dort eine weitere Gesamtschule zu bauen.Während die Freien Wähler selbstverständlich die Einschätzung der Verwaltung teilen, dass dringend mehr Schulraum in Wuppertal benötigt wird, ist es aus unserer Sicht nicht sinnvoll, das Art Hotel zu kaufen und dafür zu nutzen. Die Gründe Read more about Art Hotel: Freie Wähler lehnen Ankauf ab[…]

Stadtrat beschließt Antrag zur Übernahme von Fahrtkosten zum Impfzentrum für Seniorinnen und Senioren!

Wir freuen uns sehr, dass sich viele Fraktionen unserem Antrag zur Übernahme der Fahrtkosten für Seniorinnen und Senioren zum Impfzentrum angeschlossen haben und der Antrag nun vom Stadtrat beschlossen worden ist. Dies Ist ein guter Beitrag dazu, die Risikogruppe zu schützen. Viele Städte sind mit gutem Beispiel voran gegangen, nun hat Wuppertal gleichgezogen.Dafür vielen Dank! Read more about Stadtrat beschließt Antrag zur Übernahme von Fahrtkosten zum Impfzentrum für Seniorinnen und Senioren![…]