Freie Wähler vermissen Informationen zum Sachstand Bundesbahndirektion und warnen vor finanziellen Problemen beim GMW als Resultat der Verlagerungen von Verwaltungsabteilungen

In der Ratssitzung am 1. März wurde von einer breiten Ratsmehrheit der Grundsatzbeschluss gefasst, Verhandlungen mit der Clees-Gruppe über eine Anmietung der ehemaligen Bundesbahndirektion als Verwaltungsstandort aufzunehmen und die Planungen dazu weiterzuführen. Seitdem ist es still um dieses Thema geworden. Ralf Matthias Geisendörfer, Mitglied des Betriebsausschusses Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal, erklärt:„Bevor überhaupt über die „Besiedelung“ Read more about Freie Wähler vermissen Informationen zum Sachstand Bundesbahndirektion und warnen vor finanziellen Problemen beim GMW als Resultat der Verlagerungen von Verwaltungsabteilungen[…]

Freie Wähler fordern WSW auf, die Einstellung der Buslinien 629 und 639 zu überdenken

Die Freien Wähler im Rat der Stadt Wuppertal lehnen die Entscheidung der Wuppertaler Stadtwerke, die Buslinien 629 und 639 einzustellen und durch ein Ruftaxi-Angebot zu ersetzen, ab. Heribert Stenzel, Mitglied des Verkehrsausschusses, ist über das Vorgehen der Stadtwerke verärgert: „Die Wuppertaler Stadtwerke kündigen mit dieser Entscheidung einseitig den Nahverkehrsplan auf, der den Betrieb der Linien Read more about Freie Wähler fordern WSW auf, die Einstellung der Buslinien 629 und 639 zu überdenken[…]

Große Anfrage „Ausstattung von Schülerinnen und Schülern und Schulen mit digitalen Endgeräten“

Haben Wuppertals Schülerinnen und Schüler mittlerweile alle einen Laptop oder Tablet, damit alle bestmöglich am Distanzunterricht teilnehmen können?Dies möchten die Freien Wähler von der Verwaltung wissen und stellen deshalb eine Große Anfrage. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,sehr geehrte Frau Ausschussvorsitzende,die Coronapandemie hat schonungslos die großen Schwächen bei der Digitalisierung offengelegt, die zu enormen Schwierigkeiten bei der Read more about Große Anfrage „Ausstattung von Schülerinnen und Schülern und Schulen mit digitalen Endgeräten“[…]